Salzburg Stadtansicht

Frühjahrsmesse in Salzburg: Creativ

Nach der besinnlichen Adventszeit und den gemütlichen Feiertagen ist der Tatendrang groß. Neue Energien werden wieder frei – die Lust Neues zu entdecken ist geweckt. Die internationale Kulturhochburg Salzburg glänzt hierbei Ende Februar nicht nur mit einem bezaubernden Winterausklang mit kulturellen Veranstaltungen wie die Residenzkonzerte, sondern auch mit populären Messen. Eine davon ist die vielbesuchte Fachmesse Creativ.

Creativ Salzburg Frühjahr – Messe für Konsumgüter

Bei der internationalen Fachmesse für Geschenkideen, Wohnaccessoires sowie Design- und Lifestyleartikel treffen Besucher aus ganz Österreich wie auch aus anderen Nationen in der Messestadt Salzburg zusammen. An drei Tagen – vom Freitag, den 24.02. bis zum Sonntag, den 26.02.2017 werden den Fachbesuchern die neuesten Trends für die nachfolgenden Saisonen präsentiert.

Auf der bedeutendsten Ordermesse in diesem Bereich werden Produkte für das Frühjahr, die Oster-, Herbst- und Wintersaison vorgestellt. Die dargebotenen Waren können dort auch bestellt werden. Das zentrale Thema der Messe befasst sich mit „Regionalität“ – daher legt der Großteil der anwesenden Unternehmen einen großen Wert auf eine regionale und nachhaltige Produktion.

Stöbern Sie als Fachhändler zwischen kreativen Geschenkideen, Papier- und Schreibwaren, Kunsthandwerkserzeugnissen, Modeaccessoires, uvm. Lassen Sie sich von der angebotenen Vielfalt bei der Creativ in Salzburg inspirieren!

Creativ Salzburg Frühjahr

 

Ihr Messehotel in Salzburg: Hotel Königgut

Nach den zahlreichen Informationen und den interessanten Gesprächen auf der Messe ist es an der Zeit, sich wieder aktiv zu entspannen und abzuschalten. Im nahe gelegenen Messehotel Salzburg, dem Hotel Königgut, finden Sie den idealen Aufenthaltsort für Komfort, Wellness und eine gelungene Kombination aus Stadt- wie auch Naturnähe. Erholen Sie sich abends im Wellnessbereich des 4 Sterne Hotel Königgut in Wals nahe Salzburg. Verschiedene Saunen, Ruhe-Inseln, Massagen, Anwendungen und ein Fitnessraum sorgen für vielfältige Erholungsmomente.

Wellnesshotel Salzburg

Hotel Salzburg

Wir starten in den Winter!

Endlich ist er das, der Winter – mit viel NEUSCHNEE im Gebäck.

Bei uns erleben Sie den Zauber herrlicher Winterspaziergänge und Wanderungen,
viel Spass in den nahen Skigebieten und die verschneite Stadt Salzburg.

Natürlich haben wir auch einige Fotos für euch gemacht.

 

Aperschnalzen im Rupertigau

Das Aperschnalzen bezeichnet ein bayrisch-salzburgischer BRAUCH DES PEITSCHENKNALLENS.
Es handelt sich dabei um das rhythmische Knallen von bis zu 4 Meter langen, kurzstieligen Peitschen – die Goaßln- seitens kräftiger Burschen und vereinzelnd Mädchen, die sich in kleinen Gruppen aufstellen, den so genannten Passen.


Die etwa vier Meter lange Peitsche, die beim “Schnalzen” verwendet wird, ist aus dünnen, gedrehten Hanfseilen geflochten. In das untere Ende der Peit­sch­enschnur ist der Boschn aus aufgelöster Seide oder Bast eingeflochten, mit dem der typische Knall verstärkt wird. Der Knall des Schnalzens entsteht durch das Schwingen der Goaßl, die durch eine plötzliche Richtungsänderung am Ende der Goaßl einen Knall erzeugt.

Beim Aperschnalzen stellen sich die Burschen auf freiem Feld in ungerader Zahl – meist sind es neun oder elf – in einer Reihe auf, wobei der Abstand zwischen den Teilnehmern gerade so groß ist, dass die Peitschenschnüre einander nicht Treffen können. Mehr als dreizehn Schnalzer in einer Passe sind aus rhythmischen Gründen nicht möglich.

Videos:
Aperschnalzen in Wals
Rupertigau Preisschnalzen 2013 in Siezenheim
Rupertigau Preisschnalzen 2016 in Wals

Den Auftakt gibt der Aufdraher, der Schnalzer mit der kürzesten Goaßl, die nicht so laut knallen darf wie die übrigen. Zunächst schwingt er die Peitsche mehrmals mit beiden Händen über dem Kopf, und gibt dabei das Zeichen zum Beginn des Schnalzens: “Aufdraht – oans – zwoa – drei – dahin geht’s!” Mit einem plötzlichen Ruck bringt er die Peitsche zum Knallen. Nach dem Knall folgen der Reihe nach, in raschem Abstand, auch die anderen Schnalzer.

Der letzte Teilnehmer, stets der stärkste Bursche der Gruppe, hat die längste und am tiefsten knallenden Goaßl, den Bass. Weil so ein “Pasch” sehr an­stren­gend ist, dauert er niemals lange. Besonders schwierig ist es, beim Schnalzen absolut den gleichen Takt zu halten.

Mit dem lauten Knallen der Goaßln wollte man ursprünglich den Winter ver­tre­iben und die ruhende Erde zum Hervorbringen neuen Lebens aufzufordern.

“Aperschnalzen, Grasausläuten,
hört’s ös net von aller Seit’n
Winter, du saudummer Narr,
wirst denn heuer nimmer gar.”

Es gibt Gegenden, in denen mit den Goaßln der Knall am Boden erzeugt wird, um so die Fruchtbarkeitsgeister zu wecken. Auch heute noch sagen die Bau­ern, wenn die Schneedecke unter der Spätwintersonne schmilzt und die Wiese frei wird, “Es wird aper”, aus dem Lateinischen apertus!

Es handelt sich beim Aperschnalzen ohne Zweifel um einen sehr alten Brauch. Die älteste schriftliche Erwähnung des Apachschnalzens geht auf das Jahr 1796 zurück. Wie bei allen alten Bräuchen wird traditionelle bodenständige Trachtenkleidung getragen. Die Teilnehmer tragen Haferlschuhe, Knie­bund­le­der­hose, weißes Hemd und Trachtenweste.


Am Anfang unseres Jahrhunderts war der Brauch schon fast in Vergessenheit geraten, erlebte aber kurz darauf einen neuen Aufschwung und bekam dabei einen mehr sportlichen Charakter.

Inzwischen hat sich das Aperschnalzen zu regelrechten Wettbewerben zwi­schen den einzelnen Passen entwickelt. Am bekanntesten ist das alljährlich statt­findendeRupertigau-Preisschnalzen, an dem mitt­ler­weile weit über 100 Passen (Jugend- und allgemeine) teilnehmen. Es wird tra­di­tio­nell jedes dritte Jahr in einem Ort auf der salzburgischen, an­son­sten auf der bayerischen Seite ausgetragen.

Dank der Initiative des Goiserer Vereinsmann Ernst Müller wurde das Aper­schnalzen im historischen Rupertiwinkl in das Österreichische Verzeichnis der UNESCO als Immaterielles Kulturgut aufgenommen. Die Anerkennung als Kulturerbe gilt allerdings zunächst nur für die Salzburger Schnalzer. Die Schnalzer aus Bayern, die an der Pflege dieses Brauchs im Rupertiwinkl ganz maßgeblich Anteil haben, müssen einen eigenen Antrag stellen.

Das Wals-Siezenheimer Gemeindeschnalzen findet am 05.Februar 2017 in Viehhausen statt.
Das 64.Rupertigau – Preisschnalzen findet am 18.&19.Februar 2017 in Feldkirchen (Airning) statt.

Skifahrer in Salzburg

Skiurlaub in Salzburg

Von der romantischen Mozartstadt sind die traumhaften Pisten im Salzburger Land nicht mehr weit. Am Untersberg bei Grödig oder am Dürrnberg in Hallein, in der Gaißau, in der Skiwelt Amadé in Flachau, und und und. Das Angebot an nahegelegenen Skigebieten für passionierte Skifahrer ist groß. So können Sie Ihren Urlaub in der Kulturstadt Salzburg optimal mit einem Skiurlaub verbinden und täglich Neues entdecken.

Skifahren im Salzburger Land

Bestens präparierte und schneesichere Pisten, moderne Technologien und idyllische Panoramablicke. Das ist Ihr Skiurlaub im Land Salzburg. In nur rund 50 Autofahrtminuten erreichen Sie bereits das Skigebiet Flachau – Snow Space des Skiverbunds Ski Amadé. Bei einer modernen Seilbahntechnik gelangen Sie schnellstens mit dem Lift auf den Berg, um im rasanten Tempo die Piste hinunter zu wedeln.

Doch auch ganz in der Nähe Ihres Hotel Königgut in Wals bei Salzburg schnallen Sie sich in kürzester Zeit die Skier an und starten in Ihr persönliches Skiabenteuer. Nur etwa 25 Autofahrtminuten liegen zwischen dem Hotel und dem Skigebiet Bad Dürrnberg in Hallein. Dort erwartet Sie ein kleines aber dafür familiengerechtes Skigebiet in Stadtnähe.

 

Noch näher befindet sich der Untersberg, welcher im Winter ideale Bedingungen für Skifahrer bietet. Der Skigenuss liegt dabei nur 15 Autofahrtminuten entfernt. Nach der Gondelfahrt in luftige Höhen, können Sie während des etwa 20 Minuten dauernden Fußwegs von der Bergstation zur Abfahrt das einmalige Panorama genießen.

Erleben Sie rund um die bezaubernde Mozartstadt puren Skigenuss. Für eine gelungene Kombination aus Stadt- und Skiurlaub in Salzburg.

Skifahren in Salzburg

Abseits der Pisten des Salzburger Landes

Wer die schneereiche idyllische Winterlandschaft Salzburgs gern auch abseits der Pisten erkunden möchte, kommt rund um Wals, am Stadtrand von Salzburg ebenso auf seine Kosten. Leidenschaftliche Langläufer bewegen sich auf der 10 km langen Langlaufloipe und genießen die herrliche Natur. Gut in warme Winterkleidung eingepackte Wanderer entdecken romantische Winterwanderwege und kunstvolle Eisläufer zeigen auf den Eislaufplätzen ihr artistisches Können auf den Kufen.

Wintersport Salzburg

 

Ihre Auszeit in Stadt und Land Salzburg

Gerade jetzt in der Adventszeit wie auch rund um die Feiertage sehnt sich Jedermann nach Besinnung und einer aktiven Auszeit für sich. In Salzburg findet man sowohl in der reizvollen Natur rundum, als auch innerhalb der Stadt angenehme Ruhepole. Besuchen Sie nach einem aktiven Wintersporttag auf den Skiern den Salzburger Christkindlmarkt oder wandeln Sie durch die idyllischen Gässchen der Altstadt. Hier können Sie vom Alltag abschalten und tanken wieder neue Energie. Am Abend rundet ein Besuch des Wellnessbereichs des 4 Sterne Hotel Königgut mit Sauna, Ruhe-Inseln, Massagen, uvm. Ihr Erholungsprogramm perfekt ab. Eine abwechslungsreiche und zugleich intensive Regeneration ist gewiss!

Wellness in Salzburg

Altstadt Salzburg im Winter

Romatischer Advent in Salzburg

Die Adventzeit ist eine besonders besinnliche und romantische Zeit. Vor allem in Salzburg
verwandeln sich die Straßen und Gassen in eine märchenhafte Kulisse.
Für ein wunderschönes Weihnachtliches Wochenende haben wir einige Tipps für Sie gesammelt.


1. Genießen Sie das köstliche Frühstück im Hotel Königgut

Für einen entspannten Start in den Tag gibt es nichts Passenderes als ein ausgiebiges Frühstück.
Ist der Bauch mit leckerem Essen gefüllt wandert es sich gleich besser durch die Mozartstadt Salzburg.

2. Durch die Altstadt von Salzburg schlendern
Der Bauch ist voll – Zeit für einen Verdauungsspaziergang an der frischen Luft. Fahren Sie gemütlich mit dem Auto
oder Bus in die Altstadt von Salzburg und genießen Sie die Adventstimmung durch die Gassen von Salzburg.

3. Romantische Gesten Setzen
An der Brücke “Makartsteg” können Sie ihre Liebe mit einem Schloss besiegeln. So wie bis vor kurzem auf der
“Pont des Arts” in Paris, kann man am Makartsteg ein Schloss mit den Initialen der Liebenden anbringen.


4. Einen romantischen Spaziergang über den Möchsberg

Von Augustiner Bräustüberl aus können Sie einen gemütlichen Spaziergang über den verschneiten
Mönchsberg von Salzburg, bis hin zur Festung Hohen Salzburg machen. Nach dem Spaziergang
können Sie direkt den Salzburger Dom besuchen.


5. In einem unserer vielen schönen Caféhäuser aufwärmen
In der Stadt Salzburg finden Sie viele traditionelle und moderne Kaffeehäuser mit großzügigen angeboten
an Cafe Variationen, kleinen Snacks und herzhaften süßen Kuchen und Torten.

6. Auf Shopping Tour gehen
Auf einen romantischen Vormittag folgt eine ausgiebige Shoppingtour durch die Getreidegasse. Die berühmteste
Einkaufsstraße Salzburgs verzaubert mit viel Charme und kleinen Innenhöfen.
Sie finden alles, was das Shoppingherz begehrt,von Schmuck über traditionelle Trachten
bis hin zur aktuellen Mode.


7. Ab auf den Christkindlmarkt

Als Abschluss geht es durch den Salzburger Christkindlmarkt. Genießen Sie einen warmen Punsch oder
Glühwein und traditionellen Köstlichkeiten bei den verschiedensten Hütten.

 

Casino Salzburg

Casino Urlaub in Salzburg

Salzburg ist bekannt für seine sehenswerte Altstadt, die Nähe zu den Bergen und Seen im Salzburger Land und die vielen Kulturveranstaltungen. Und eben auch für zahlreiche weitere attraktive Freizeitmöglichkeiten. Ein besonderes Highlight mit wahrem Unterhaltungsfaktor ist das Casino Salzburg im Schloss Klessheim.

Casino Salzburg mit besonderem Flair

Black Jack, Poker, Roulette, … erleben Sie die breite Palette an modernem Spiel und dies in einem atemberaubenden Ambiente. Das im barocken Stil gehaltene Gebäude mit der stimmungsvollen Beleuchtung sorgt für ein ganz besonderes Flair. Wie in einem Märchenschloss.

Im Salzburg Casino ist stets etwas geboten. Ob bei regelmäßig stattfindenden Poker-Turnieren oder bei größeren Events wie die Casinos Austria Poker Tour. Daneben werden Sie stets kulinarisch verwöhnt: Im Sommer in der Summerlounge sowie ganzjährig im Restaurant des Schlosses Klessheim.

Casino Salzburg

 

Casino Pauschale in Salzburg

Zuerst ein gemütliches Sektfrühstück gefolgt von einem Aufenthalt im Wellnessbereich oder einem City Trip. Und zum Abschluss ein 5-Gänge-Menü am Abend. Das besondere Highlight des Tages: Ein gratis Casino-Besuch im Schloss Klessheim.

Versuchen Sie Ihr Glück und genießen Sie einen unvergesslichen Casino Aufenthalt in Salzburg. Das Hotel Königgut bietet hierfür die idealen Voraussetzungen.

Casino Pauschale

 

Glücksgefühle beim Wellness in Salzburg

Ihr Abend im Casino war erfolgreich und das Glück auf Ihrer Seite? Dann genießen Sie weitere Glücksmomente in Salzburg. Beim Wellness im Hotel Königgut ist dies spielend leicht.

Doch auch wenn Sie dieses Mal im Casino keinen Gewinn erzielt haben, ist Ihnen das pure Glück beim Wellness gewiss. Hier erwarten Sie eine geschmackvolle Saunalandschaft, komfortable Ruheräume und eine entspannende Massage oder Behandlung. Optimal erholt für Ihren nächsten Casinobesuch. Denn im Wellnesshotel Königgut in Wals bei Salzburg steht Ihr Wohlergehen an oberster Stelle. Wärme, Ruhe und Harmonie – das ist der Schlüssel zum Glück in Salzburg!

Wellnesshotel Salzburg

Konferenzhotel Salzburg

Seminarhotel in Salzburg

Ein wichtiges Meeting, eine umfassende Schulung oder eine Fortbildung mittels Seminar – die Anlässe für berufliche Treffen sind vielfältig. Bei zahlreichen und unterschiedlichen Teilnehmern bewährt sich zumeist ein Hotel mit komfortablen Seminarräumen. Bei einer modernen Ausstattung und einer kulinarischen Begleitung wird dabei jede Tagung rundum perfekt.

Top Lage & Ausstattung im Businesshotel Königgut

Mit der idealen Lage im ruhigen Wals bei Salzburg finden Sie die optimalen Bedingungen, um in einer beruflichen Runde hochkonzentriert zu arbeiten. Zudem sind Sie nicht weit entfernt vom Flughafen Salzburg, der Innenstadt der Mozartstadt sowie vielen weiteren Ausflugszielen im Salzburger Land.

Fünf klimatisierte Tagungsräume, moderne Medientechnik mit Beamer, Leinwand und Co., ein edles Ambiente und und und. Von 40 bis zu 110 m² Fläche und mit Zugang zur Terrasse oder zum Wintergarten wird das Arbeiten in einer entspannten Umgebung möglich. Als ein zertifiziertes Seminarhotel Österreich werden auch besondere Wünsche wie ein Rednerpult oder separate Gruppenräume erfüllt.

Seminarhotel Salzburg Seminarausstattung

 

Komfort & Wellness im Tagungshotel

Neben den hervorragenden Arbeitsbedingungen in den Seminarräumen erwarten Sie außerdem ein vielfältiger Wellnessbereich sowie hoch komfortable Zimmer und Suiten. Nach einem anstrengenden Meeting oder Seminar lassen Sie Ihre grauen Zellen ruhen. Entspannen Sie in der Sauna, bei Massagen oder im Fitnessraum. Im Sommer genießen Sie die Sonnenstrahlen auf unserer idyllischen Terrasse oder in unserem Garten. Natur und Erholung im Businesshotel.

Wellness Salzburg Zimmer & Suiten

 

Vorteile im Seminarhotel Salzburg

Profitieren Sie im Hotel Königgut nahe Salzburg von zahlreichen Vorteilen während Ihres beruflichen Aufenthalts. Ob als Seminargast, Messeteilnehmer oder Berufsreisender. Im Businesshotel Salzburg erhalten Sie von morgens bis abends kulinarische Highlights aus der Region. Von einem vielfältigen Frühstücksbuffet über ein frisches Salatbuffet bis hin zu diversen Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichten. Mit einer gemütlichen Weinstube finden zudem auch Weinliebhaber höchste Gaumenfreuden.

Als unser Gast erhalten Sie außerdem einen kostenlosen Parkplatz, gratis W-LAN, zahlreiche Informationen zu Ausflügen in und um die Stadt Salzburg sowie vieles mehr.

Informieren Sie sich als Seminar- oder Tagungsteilnehmer über unsere attraktiven Pauschalen im Businesshotel Königgut. Ob für einen Tag oder mit Übernachtung – ein komfortabler und genussvoller Aufenthalt in unserem Hotel ist gewiss!

Seminar-Rahmenprogramm Seminarpauschalen

Hotel in Salzburg

NEUE Fotos aus unserem Haus…

Wir hatten vor einigen Wochen wieder unseren Fotografen im Haus!
Diese Fotos wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten….

Hotel in Salzburg zu Silvester!

Advent & Silvester in Salzburg

Die kalte Jahreszeit steht bevor. Eine Zeit für stimmungsvolle Veranstaltungen, Feste und Begegnungen. Nutzen Sie diese und erleben Sie schöne Stunden mit Ihren Liebsten in einer einzigartigen Umgebung. Ob Adventzauber, rauschendes Silvesterfest oder Romantikurlaub – in Salzburg sind stimmungsvolle Tage garantiert. All diese romantischen und weihnachtlichen Märkte sind unweit des Hotels Königgut in Wals. Ideal für besinnliche Ausflüge in der Adventszeit.

Adventmärkte in Stadt & Land Salzburg

Die Tage werden bereits früher dunkel und die Nächte beginnen klirrend kalt. Durch die Gassen weht ein herrlicher Duft aus Orangen, Zimt, Punsch und Keksen. Ob klassischer Christkindlmarkt auf dem Residenzplatz in der Altstadt Salzburg oder alternativer Adventmarkt beim Waldklang in Anif. Diese und viele weitere Weihnachtsmärkte stimmen ein auf das bevorstehende große Fest. Bei romantischer Beleuchtung und stimmungsvoller Weihnachtsmusik schlendern Sie mit Ihren Liebsten von Stand zu Stand. Während des Advents in Salzburg bewundern Sie hochwertige Handwerkskunst und genießen köstliche Salzburger Schmankerl. Hier erfahren Sie Momente der Besinnlichkeit – in einer fröhlichen Runde oder ganz für sich allein.

Salzburger Advent

 

Silvesterfest in der Mozartstadt

Bunte Feuerwerkskörper erstrahlen am Salzburger Himmel über der darunterliegenden Silhouette der nächtlich beleuchteten Altstadt. In einer fröhlichen Runde ziehen Sie gemeinsam von Bar zu Bar oder von Restaurant zu Restaurant. Verbringen Sie Ihr Silvesterfest in der barocken Altstadt Salzburg – der Jahreswechsel wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben. Als Gast des Hotel Königgut in Wals profitieren Sie darüber hinaus von einem gemütlichen Glühwein-Umtrunk, einem delikaten Galadinner sowie einem Shuttle-Service zur Altstadt der Mozartstadt.

Silvester in Salzburg

 

Romantikurlaub Salzburg

Ob im Advent, zu Silvester oder auch das ganze Jahr über – in Salzburg sind romantische Momente allgegenwärtig. Ein Besuch der historischen Festung in der Altstadt, ein gemütlicher Spaziergang entlang der Salzach, ein Ausflug zu den umliegenden Bergen im Salzburger Land…die Möglichkeiten für einzigartige Augenblicke in Salzburg sind vielfältig. Das Hotel Königgut in Wals bietet mit komfortablen Zimmern und Suiten, kulinarischen Spezialitäten und dem exklusiven Wellnessbereich ideale Voraussetzungen dafür. Mit seiner optimalen Lage im Grünen und dennoch in der Nähe der Stadt sind die nächsten romantischen Ausflugsziele nicht weit.

Romantik Hotel Salzburg

Salzburgarena

Messestadt Salzburg

Mozart, Salzburger Nockerl, die unmittelbare Nähe zu den Bergen und Seen…ein jeder kennt die typischen Charakteristika von Salzburg. Doch Salzburg ist auch für seine attraktiven Weiterbildungs- und Berufsangebote ein Aushängeschild. Besonders das zentral in der Stadt gelegene Messezentrum Salzburg bietet hierfür unterschiedlichste Veranstaltungen an. Zahlreiche Interessierte aus ganz Österreich wie auch aus den umliegenden Nachbarländern Deutschland, Schweiz und Italien zählen hierbei zu seinen Besuchern.

Vielfältiges Messeangebot Salzburg für Beruf & Freizeit

Im Messezentrum Salzburg ist sowohl für Berufsreisende als auch für Interessierte die richtige Veranstaltung dabei. Denn das saisonal wechselnde Angebot reicht von kreativen Messen für den Garten, Wohnaccessoires und Trachtenmode im Frühjahr über die traditionelle und zünftige Salzburger Dult im Sommer bis hin zu Fachmessen für angehende Auszubildende, Gastronomen und Autoliebhaber. Vor allem für letztere ist die Oldtimer-Messe Classic Expo im Oktober ein absolutes Highlight.

Messetermine Salzburg

Oldtimer-Messe im Messezentrum Salzburg

Aston Martin, Chevrolet, Mercedes, VW… Jedes Jahr findet im Oktober die beliebte Oldtimer-Messe Classic Expo in Salzburg statt und lockt zahlreiche Automobilliebhaber und Interessierte ins Messezentrum. Auf 40.000 m² Fläche sind über 250 Aussteller aus elf Ländern vertreten. Neben den renommierten Ausstellern stehen mehrere Auktionen des Dorotheums auf dem Programm, bei welchen wahre Raritäten ersteigert werden können. Oder Sie besuchen den Teilemarkt und stöbern durch hochwertige Autoteile und -zubehör.

Classic Expo Salzburg

Seminarhotel für Berufsreisende & Messebesucher

 

Für Berufsreisende, Seminarteilnehmer und Messebesucher ist das Hotel Königgut am Stadtrand von Salzburg ideal geeignet, da das Zentrum leicht zu erreichen ist. Nach vielen spannenden Eindrücken auf der Messe oder nach einem intensiven Seminar erwartet Sie im Hotel Königgut pure Entspannung im hoteleigenen Garten. Oder Sie schalten gezielt ab bei einer Massage, einem Saunagang, uvm. im Wellnessbereich. Für einen rundum entspannten Seminar- oder Messeaufenthalt in der Mozartstadt.

Seminarhotel in Salzburg